Der große Psychologe Swami Sivananda

Menschen fühlten sich in der Gegenwart von Swami Sivananda immer sehr schnell verstanden. Auf gewisse Weise kann man sagen: Swami Sivananda war ein ganz großer Psychologe, also ein großer Kenner des menschlichen Geistes. Er erkannte die Talente der Menschen und gab ihnen Aufgaben, um sie zu entfalten. Hier einige Beispiele:

  • In Swami Vishnu-devananda erkannte er sehr schnell die Hatha YOga Begabung – und machte ihn Anfang 20 zum Hatha Yoga Professor, also zum Leiter der Hatha Yoga Abteilung der Yoga Vedanta Forest Academy
  • In Swami Nadabrahmananda erkannte er den großen Musik-Yogi, Nada-Yogi – und schickte ihn in eine Höhle, um meditative Musik zu praktizieren
  • In Swami Chaitanyananda erkannte er den Vedantin – und schickte ihn zu einem anderen Jnana Yoga Meister zum Studieren

Es gibt so viele Geschichten. Noch heute erfahren Menschen, wenn sie Swami Sivanandas Bild anschauen, das Gefühl, dass sie verstanden werden. Und sie spüren, welche Talente in ihnen entfaltet werden wollen.

Bhaja Radhe Krishna – Original Voice of Swami Sivananda

Play

Bhajo Radhe Krishna – Bhajo Radhe Shyama

This is one of the songs frequently chanted by Swami Sivananda Maharaj. Gurudev loved chanting Mantras. Listen to the Original Voice of this great Master. Feel the Inspiration!

Historical Recording. Copyright The Divine Life Society.

All about Meditation – by Swami Sivananda

Play

Swami Sivananda talks about Meditation. He is chanting some Kirtan also.

Historical Recording with the Master’twere own voice.

Copyright The Divine Life Society

Swami Sivananda – der vielleicht einflussreichste Yoga Meister des 20. Jahrhunderts

Im 19. und 20. Jahrhundert gab es die Renaissance des Yoga in Indien. Dies war die Basis, aufgrund derer ab den 60er Jahren Yoga sich immer mehr in der ganzen Welt ausgebreitet hat.

Namen wie Ramakrishna, Vivekananda, Shri Aurobindo, Ramana Maharshi, Ananda Mayi Ma sind wie strahlende Sterne am Himmel.

Swami Sivananda ragt nach meiner Meinung hervor: Er war vor allem praktisch. Er machte die praktischen Aspekte des Yoga populär. Hatha Yoga, Meditation, Mantra – Swami Sivananda ging es darum, dass Yoga Aspiranten praktizieren. Und diese Praxis motivierte und motiviert Yoga Übende, zu Yoga Lehrende zu werden – und gibt ihnen Kraft, Yoga zu verbreiten.