Inspiration des Tages vom 10.07.2019

WORTE DER WEISEN – 29. Weg der Selbst-Eroberung

Einführung in das göttliche Leben:

Teil 1

R. L., ein Bewunderer des Arya Samaj, entschloss sich, dem Meister anzuschließen. Während der Unterhaltung erkundigte sich der Meister eingehend nach seiner Lebensweise und  Gewohnheiten. In diesem Fall war eine fundamentale Umstellung der Lebensweise notwendig, aber der Meister nahm sich seiner mit großer Sanftheit und Liebe an.

„Versuche, dich nach und nach daran zu gewöhnen, um 4 Uhr morgens aufzustehen. Wasche dein Gesicht und setze dich dann hin, um Japa zu üben. Bleibe eine Weile aufrecht sitzen. Falls dir das schwer fällt, kannst du dich später an die Wand lehnen. Wiederhole das Mantra Om Namo Bhagavate Vasudevaya.

Meditiere auf das Bildnis von Krishna und verbinde gleichzeitig das Mantra mit der Vorstellung von Reinheit, Vollkommenheit, Weisheit und Unendlichkeit. Wiederhole das Mantra zwischendurch laut, falls dein Geist abschweift. Du kannst es auch singen. (In diesem Moment sang der Meister das Mantra.)

Du kannst das Mantra auch sorgfältig in ein Notizbuch schreiben. Das nennt man Likhit Japa und ist eine sehr machtvolle Übung, um Konzentration zu entwickeln.

Ein Gedanke zu „Inspiration des Tages vom 10.07.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *