Inspiration des Tages vom 17.10.2018

WORTE DER WEISEN – 19. Weg der Liebe

8. Lotterie-Lose: Teil 6

Der Meister antwortete wie folgt:

„Ich habe schon viele Briefe wie diesen von Sadhus erhalten. Normalerweise fehlt mir die Zeit, darauf zu antworten, aber da du schon das dritte Mal schreibst, möchte ich dir mit ein paar Zeilen antworten.

Ich bin froh, von deinen Leistungen, deinen Prinzipien und deinen hohen Absichten zu hören. Sie sind wirklich sehr löblich. Ich wünsche dir allen Erfolg.

Aber: O Swamiji! Trachte nicht danach, den Ruhm, die Vergünstigungen und das Leben eines Guru zu erlangen, wenn du ein Institut gründen möchtest.

Im Allgemeinen sind die, die einen Ashram gründen wollen, am Anfang sehr bescheiden; mühen sich sehr, aber sobald sie sich gut etabliert haben, kümmern sie sich nicht mehr um den Dienst an der Öffentlichkeit, sondern werden arrogant und selbstherrlich.

Sei vor solchen Versuchungen auf der Hut und arbeite immer als ein sanftmütiger Diener an deiner Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *