Inspiration des Tages vom 05.10.2018

WORTE DER WEISEN – 19. Weg der Liebe

7. Die Seele erheben: Teil 3

Dein Schicksal ist deine eigene Kreation. Du hast es durch deine Gedanken und Handlungen geschaffen und du kannst es durch die richtigen Gedanken und Handlungen wieder neu schaffen.

Selbst wenn böse, dunkle und gegen dich gerichtete Kräfte dich angreifen, so kannst du doch ihren Einfluss vermindern, indem du dich mit Entschiedenheit von ihnen abwendest. So kannst du dein Schicksal entschärfen.

Der Gedanke: ‚Ich bin das unsterbliche Selbst’ wird schnell alle bösen Kräfte und schlechte Einflüsse der feindseligen Planeten neutralisieren. So wird großer Mut und innere Stärke über dich kommen.

Falsches Denken ist die Wurzel allen Leidens; kultiviere deshalb das richtige Denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *