Inspiration des Tages vom 26.01.2019

WORTE DER WEISEN – 23. Einheit des Lebens

4. Finanzielle Krise:

Einmal war der Ashram in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten. Die Essenszeit stand kurz bevor. Der Meister saß noch in seinem Büro auf einem Sofa und schrieb, während einige der Schüler arbeiteten.

Ein Mensch, der wie ein Bettler aussah, kam in das Büro. Er kannte den Meister nicht, aber hatte zufällig durch einen seiner Schüler von ihm gehört. Er kam und legte etwas zu Füßen des Meisters. Die Schüler dachten, es wären Süßigkeiten, wie sie oft von Leuten als Geschenk gebracht wurden.

Auf Geheiß des Meisters hob sein persönlicher Gehilfe die vermeintlichen Süßigkeiten auf, um sie zu verteilen. Zu seiner Überraschung fand er aber ein Bündel Geldscheine im Wert von 20.000 Rupien.

Der Meister sah auf und sagte: „Gut, unser finanzielles Problem ist gelöst.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *