Inspiration des Tages vom 23.11.2018

WORTE DER WEISEN –  20. Gnade Gottes

23. Unberührbarkeit:

TEIL 2

Einen Menschen als ‚unberührbar’ abzustempeln ist schändlich und hat nichts mit Religion zu tun. Es ist ein Irrweg, ein Aberglaube, der immer noch seine Opfer fordert. Wir sollten alle dagegen ankämpfen, bis nichts mehr davon übrig ist, denn es gibt nur eine Kaste, die Kaste der Menschen.“

Myriam Orr fragte den Meister, ob er sich vor allen Unberührbaren, die in den Ashram kommen, verbeuge. Er antwortete ihr, dass es für ihn in dieser Hinsicht keine festen Regeln gäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *