Inspiration des Tages vom 21.05.2020

34. Botschaft des ewigen Schnees

An Studenten gewandt:

Teil 8

Wenn ihr keinen Tee bekommt, leidet ihr. Wünsche erzeugen Unruhe im Geist. Deshalb wiederholt die göttlichen Namen. Singt, ‚Sri Ram Jaya Ram Jaya Jaya Ram, Sri Ram Jaya Ram Jaya Jaya Ram‘. Ihr werdet von euren Wünschen befreit. Ihr werdet glücklich sein.

Lest die Gita. Macht Japa. Schreibt das Mantra täglich in ein Notizbuch. Übt Asanas und Pranayama. Tut immer Gutes.

Teilt, was ihr habt, mit anderen. Seid nicht damit beschäftigt, euren Wohlstand zu vermehren und euer Konto zu füllen. Seit jeden Tag wohltätig. Wenn jemand in Not ist, helft ihm. Wenn jemand hungert, gebt ihm ein wenig Essen. Wenn jemand im Winter friert, weil er keine Kleider hat, gebt ihm etwas anzuziehen.

 

Schreibe einen Kommentar