Inspiration des Tages vom 20.09.2018

 

WORTE DER WEISEN – Führe ein spirituelles Leben

24. Sieh Hari überall:

Manohar Desai, ein Lehrer aus Rajkot, kam zum Meister und bat ihn, in das Hari-Om-Mantra (Hari: Vishnu/Krishna) eingeweiht zu werden.

Der Meister wiederholte: „Hari Om, Hari Om, Hari Om“, rollte eine Mala-Kette in seinen Händen und übergab sie dem neuen Aspiranten.

„Halte Ekadasi, den Fastentag, ein und nimm in dieser Nacht nur Früchte und Milch zu dir“, riet ihm der Meister. Dann übergab er ihm ein Buch auf Gujarati und wies ihn an: „Wiederhole zweimal täglich zweihundert Malas (Gebetskette) dein Mantra.“

Als er die Verwunderung im Gesicht des Lehrers sah, fügte der Meister schnell hinzu: „Wiederhole es wenigstens fünfzig Malas oder mehr.

Sieh Hari in allem, dann kannst du gar nicht erst Egoismus, Hass, Abscheu und den Wunsch, jemanden auszubeuten, entwickeln. Dies wird sich aber nicht binnen eines Tages, sondern erst allmählich entwickeln.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *