Inspiration des Tages vom 15.10.2020

37. Dynamische Spiritualität

Fragen zu Yoga beantwortet:

Teil 13

Anhänger: „Wenn ich mein Ziel erreicht habe, gehe ich vielleicht zurück in die Welt und versuche, anderen zu helfen.“

Meister: „Kannst Du Sanskrit?“

Anhänger: „Nein, Swamiji. Ich möchte beides lernen, Sanskrit und Musik.“

Meister: „Ja, ja, lerne wenigstens ein bisschen. Du solltest in der Lage sein, die Verse der Bhagavad Gita zu lesen. Lerne Bhadarkars Sanskrit-Grammatik. Damit kannst du dir vorbereitendes Wissen aneignen. Möchtest du ein Sadhu mit etwas finanziellem Kapital sein oder wirst du nur von Gott abhängig sein? Es gab einen gewissen Vakil, der hatte Geld auf der Bank und übte Sadhana an verschiedenen Orten. Du kannst dasselbe tun. Arbeite einige Zeit und verdiene genügend Geld. Dann komm hierher, lass das Geld auf der Bank und führe ein Leben des selbstlosen Dienstes.“

Schreibe einen Kommentar