Inspiration des Tages vom 15.03.2019

WORTE DER WEISEN – 24. Weg des verehrenden Dienens

16. Erfahrungen mit Sadhana:

Teil 2

„Swamiji, ich schaffe es sogar auf einem Marktplatz, den Geist für ein paar Sekunden zu konzentrieren. Aber wie kann es sein, dass mein Geist nach jedem Versuch nicht reiner, sondern noch wollüstiger ist?“

„Das ist die erste Stufe. Du versuchst, deinen Geist zu beherrschen. Du versuchst, die schlechten Eindrücke auszulöschen. Sie wehren sich dagegen, sie bemühen sich, dich zu überwältigen. Bleibe bei deinem Sadhana. Dies wird vergehen.

Die zweite Stufe ist vollkommene Reinheit. Dein Geist wird von Sattwa erfüllt sein.

Fühle, dass die ganze Welt eine Manifestation Gottes ist.

Gibt es etwas anderes als Gott? Was gibt es, was wir hassen, wovor wir Angst haben müssen oder was wir loben können?

Sieh Gott in allem.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *