Inspiration des Tages vom 12.06.2019

WORTE DER WEISEN – 27. Das spirituelle Leben

Yogalektionen:

Teil 2

Dr. Mukherji: „Wenn ich mit weltlichen Angelegenheiten befasst bin, wird mein Geist sehr unruhig und aufgewühlt. Wie kann ich inneren Frieden und Gleichgewicht bewahren?“

Meister: „Versuche, in allem Krishna zu sehen. Betrachte alles als Sein göttliches Spiel. Handle als Sein Instrument. Dann wirst du nicht mehr so zerstreut sein. Die ganze Welt ist eine Manifestation Gottes. Wie ist es also möglich, sich von Gott ablenken zu lassen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *