Du bist mit Wonne Gottes gefüllt, gehe und verteile sie an alle

Von diesem Moment wurde das zur Lebensmission. Er strahlte von der Freude Gottes, dem Segen, der Wonne Gottes und er konnte es nicht in sich behalten, es musste verteilt werden. Und er fing dann an, Touren durch das Land zu machen, in verschiedene Landesteile zu gehen. Und er fing dann an, Kirtankonferenzen zu organisieren. Und was hat er dort gemacht? Keine Vorträge, sondern das Singen des Namen Gottes, Bhajan, Kirtans. Und er fiel dann auch in Ekstase, fing an zu tanzen. Und die Macht seiner tanzenden Freude war dann so durchdringend, dass auch das Publikum aufstand und tanzte. Das war sattviger Tanz und was wir dann bei den Poptänzen sehen, ist die rajasige Form. Das ist auch Tanz, aber dieser sattvige Tanz veredelt dich, er inspiriert dich, er belebt dich, reinigt dich. Und der andere Tanz gibt dir vorübergehend ein Jubelgefühl und dann brichst du zusammen. Die Vibration, die Schwingung der Musik, des Tanzes, hat eine große Wirkung auf den Körper und den Geist. Ich erkläre das ja immer wieder, Mantras sind die verdichtete Form der kosmischen Energie, der Energie Gottes. Wenn wir den Namen Gottes chanten, besonders vom Grunde unseres Herzens, dann wird diese Energie befreit und füllt uns. Und nur diese sattvige Energie hat dann die Kraft, unsere rajasigen und tamasigen Energien in uns zu entfernen. Swami Sivananda ist also losgegangen und hat diese Kirtankonferenzen ausgeführt. Und als er dann nach Rishkesh zurückkam, da haben ihn drei, vier geeignete Seelen angesprochen und gesagt, dass sie gerne seine Schüler werden würden und ihm dienen würden. Und jedes Mal, wenn er dann auf Tour ging und zurückkam, dann gab es ein paar Schüler mehr. Aber er hat ihnen dann erklärt: „Ich habe keine Schüler. Ihr könnt irgendwie in meiner Nähe sein, aber ihr müsst euch um euer Essen kümmern und ich kann euch auch nicht führen auf dem Pfad.“ Er wollte nie ein Guru sein und wollte nie einen Ashram haben. Aber Gott hat für jeden andere Pläne.

– Fortsetzung folgt –

Unbearbeitete Niederschrift eines  Satsang-Vortrags mit Sukadev Bretz.  nach Meditation und Mantra-Singen bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Weiterführende Links:

Über Swami Sivananda: Biographie Autobiographie, Fotos, Bücher – Fotos und Videos mit Swami Sivananda –    English Website Swami Sivananda  Kirtan –  Yogalehrer Ausbildung –   Bücher von und über Swami Sivananda

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *