Ashram an einem heiligen Platz

Sivananda hat dann die Hälfte des Tages damit verbracht, den kranken Mahatmas zu dienen. Und dass er da nach Rishikesh gekommen ist, das war ein großes Geschenk an sie, weil dort keine anderen medizinischen Möglichkeiten waren. Sivananda lebte zu dieser Zeit auf der anderen Seite der Ganga im Swarg Ashram. Nachdem er sich um die kranken Leute gekümmert hatte auf der Swarg-Ashram-Seite, kam er dann rüber auf die andere Seite, wo der heutige Sivananda Ashram ist. Warum kam er rüber auf diese Seite, um zu meditieren, es gab auf der anderen Seite auch genug Plätze? Denn dieser Platz ist auf der rechten Seite der Ganga und die Gegend da ist dann auch zwischen der Ganga und dem Yamuna und wird auch Deva Bhumi, das Land Gottes genannt. Es wird auch Uttar Kant genannt, ein Land, wo es eine besondere Energie gibt. Und von den alten Tagen an schon, da sind alle großen Meister zu diesem Ort gekommen, um zu meditieren. Und Sivananda kannte auch seine Mission, seine Aufgabe. Er wusste, dass ein Ashram dort gegründet werden müsste, an diesem heiligen Platz. Er kam also jeden Tag zu dieser Seite der Ganga und saß dann im Dschungel und hat meditiert. Eines Tages, als er meditierte, hatte er die Vision von Krishna. Das ist auch ein anderes Mysterium, er war ein Anhänger von Shiva, sein Name war Sivananda, aber als Gott ihm erschien, erschien er nicht als Shiva, sondern als Krishna. Das ist, um der Welt zu zeigen, dass Gott eins ist, dass er in jeder Form kommen kann und du ihn auch in jeder Form verehren kannst. Und Krishna erschien dann Sivananda und hat gesagt: „Sivananda, ich habe dich mit der Wonne Gottes gefüllt, gehe und verteile sie an alle!“

– Fortsetzung folgt –

Unbearbeitete Niederschrift eines  Satsang-Vortrags mit Sukadev Bretz.  nach Meditation und Mantra-Singen bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Swami Sivananda lebte in einem Ashram . Um Yoga besonders tief zu erfahren, kann es auch für dich hilfreich sein, eine Weile in einer Yoga Lebensgemeinschaft zu leben.  Weiterführende Links:

Über Swami Sivananda: Biographie Autobiographie, Fotos, Bücher – Fotos und Videos mit Swami Sivananda –    English Website Swami Sivananda  Kirtan –  Yogalehrer Ausbildung –   Bücher von und über Swami Sivananda

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *